Gemeindebrief – Juli 2019

Liebe Leserinnen und Leser, sieben Konfirmanden haben in Putbus Pfingstsonntag ihre Konfirmation gefeiert: Lilli Jaich, Mirja Nielinger, Lucia Knaak, Jakob Hübner, Maximilian Hurtienne, Maximilian Möhring und Tim Sklorz.Für die Kirche sind sie mit ihren 14 bis 16 Jahren alt und reif genug, um aus eigenem Willen eine Entscheidung zu bestätigen, die in der Regel ihre

Read more

Gemeindebrief – Juni 2019

Liebe Leserinnen und Leser, mein Name ist Manfred Heidtmann. 1996 zog ich mit meiner Familie nach Putbus, um als frischgebackener Kirchenmusiker den Dienst als Organist an der Schlosskirche im Park anzutreten. Hier begegnete ich meiner „großen Liebe“ (meine Frau möge es mir verzeihen), der Grüneberg Orgel. 1892 wurde sie von dem Stettiner Orgelbaumeister Grüneberg gebaut.

Read more

Gemeindebrief – Mai 2019

FAMILIENWOCHENENDE IM OSTSEEHEILBAD ZINGST, Auf Einladung unserer Kirchengemeinde besuchten am letzten Märzwochenende zwölf Familien aus Putbus und Umgebung die Familienferienstätte Zingsthof der Berliner Stadtmission auf dem Darß. Bei Strandspaziergängen, beim „Anbaden“ der Kinder oder bei den gemeinsamen Mahlzeiten konnten neue Bekanntschaften geschlossen und alte vertieft werden. Man saß bei frühlingshaftem Wetter auf der Wiese im

Read more

Gemeindebrief – April 2019

  Liebe Leserinnen und Leser, in einem Kloster im algerischen Atlasgebirge leben neun Mönche in friedlicher Nachbarschaft mit der vorwiegend muslimischen Bevölkerung. Statt auf Mission setzen sie auf Dialog und ihre Arbeit trägt Früchte. Doch als radikale Islamisten alle Ausländer auffordern, das Land zu verlassen und die Lage immer weiter eskaliert, stellt sich für die

Read more

Gemeindebrief – März 2019

Liebe Leserinnen und Leser, am 6. März ist es wieder soweit, Aschermittwoch, die Fastenzeit beginnt, 40 Tage. Eigentlich sind es 45 bis Ostern, aber an den Sonntagen darf man ganz offiziell pausieren. Während im Mittelalter die Menschen in dieser Zeit nicht nur vegan leben mussten,

Gemeindebrief – Dezember 2018

Liebe Leserinnen und Leser, im letzten Jahr erstrahlte er zum ersten Mal weithin sichtbar an unserer St. Jacobs-Kirche in Kasnevitz: ein 25-zackiger Herrnhuter Stern. Auch in diesem Jahr wird er es wieder tun: am 1. Advent um 17 Uhr wird er offiziell entzündet. Benannt ist der Stern nach der Herrnhuter Brüdergemeine, die ihren Stammsitz in

Read more